Weiberfastnacht

22 Jahre frisch und heiter
22 Jahre und geht noch weiter
Im Februar ist es wieder so weit
Es ist der „Weiber“ schönste Zeit.
Auf der Bismarckhöhe, in unserem Haus
feiern wir mit Saus und Braus.

Aber bevor die 23. Weiberfastnacht starten kann,
müssen wir noch richtig ran.
Das Team, es denkt und plant schon eifrig.
Die Ideen sprudeln und alle sind fleißig.

All Ihr Mädels kommt doch vorbei,
lasst Euch überraschen und seid dabei.

Wir, die Gruppe der Weiberfastnacht, sind 9 verrückte Weiber. Ansprechpartner der Gruppe ist Ulrike Paniccia.

Für uns beginnt die Saison im Oktober und endet am Aschermittwoch. Ab Januar laufen wir auf Hochtouren. Da heißt es trainieren, organisieren und was auf die Beine stellen. Wir haben viel Spaß dabei und sind mit Leib und Seele „Weiber“.

Kommt in unsere Gruppe, denn wir suchen genau „Dich“ zur Verstärkung. Über Ideen, Hinweise und Unterstützung sind wir immer dankbar.

Kartenbestellungen nehmen wir hier auf unserer Website, beim Frühshoppen im Colonial Café entgegen.

Zur 23. Weiberfastnacht können Sie sich wieder auf ein tolles Programm mit vielen Überraschungen freuen.

 

           

        

 

Chronik der Gruppe: