Weiberfastnacht

Männer, wir möchten euch sagen,
heute geht´s euch an den Kragen,
die Weiber kommen mit der Schere,
wollen Schlipse und nicht Karriere.

Krawatten sind jetzt unser Ziel,
erzeugen großes Glücksgefühl,
vielleicht sogar ein wenig Macht,
die uns´ren Übermut entfacht.

Gegönnt sei uns das Vergnügen,
heute soll der Mann nicht rügen,
was das Weib einst ausgedacht,
wird gefeiert als Fassenacht.

Wir, die Gruppe der Weiberfastnacht, sind 9 verrückte Weiber. Ansprechpartner der Gruppe ist Severine Richter (01578-7028550).

Für uns beginnt die Saison im Oktober und endet am Aschermittwoch. Ab Januar laufen wir auf Hochtouren. Da heißt es trainieren, organisieren und was auf die Beine stellen. Wir haben viel Spaß dabei und sind mit Leib und Seele „Weiber“.

Kommt in unsere Gruppe, denn wir suchen genau „Dich“ zur Verstärkung. Über Ideen, Hinweise und Unterstützung sind wir immer dankbar.

Kartenbestellungen nehmen wir hier auf unserer Website, beim Frühshoppen im Colonial Café oder auch gerne telefonisch (01578/7028550) entgegen.

Zur 22. Weiberfastnacht können Sie sich wieder auf ein tolles Programm mit vielen Überraschungen freuen.

 

           

        

 

Chronik der Gruppe: